Kanalinspektion :  Forum
 
Bedeutung Leistungsbericht
geschrieben von: Crissel (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. Juli 2010 19:02

Hallo zusammen!
Habe einen Leistungsbericht meiner TV Kanaluntersuchung bekommen und weiß leider immer noch nicht ob Schäden vorhanden sind. Die Inspektoren haben sich an Ort und Stelle so geäußert, dass im öffentlichen Breich der Rohrleitung Schäden vorhanden seien und die Stadt etwas tun müsste. Die Stadtwerke jedoch haben eine Sanierug der Schwachstelle abgelehnt da die Hausanschlußleitung ohne Mängel sei und ein ungehindertes Ableiten des Abwassers gewährleistet ist.
Wer hat nun recht?????????

Hier der Leistungsbericht:
HA Haltungsanfang
PA Rohranfang
II Stutzen am Hauptkanal weit unten angeschlossen
LB-U A Lageabeichung, Ausbiegung, Sohle, Ausbiegung =3cm
A-L Abzweig, linker Kämpfer
K Krümmer, Bogen = 35 Grad rechts
LB-U E Lageabeichung, Ausbiegung, Sohle, Ausbiegung =3cm
TVS Kamera kann nicht weiter Stop
IAB Abbruch der Inspektion, Revisionsschicht in ca. 2m

Hoffe auf Hilfe den Bericht zu verstehen. Lieben Dank im Voraus!!!!!
Crissel

Re: Bedeutung Leistungsbericht
geschrieben von: Rohr-Man (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. September 2010 15:29

HA Haltungsanfang
PA Rohranfang
ALSO; ALS HALTUNG BEZEICHNET MAN EINE UNTERSUCHTE KANALSTRECKE VON SCHACHT(ODER ZUM BEISPIEL WC) BIS ZUM SCHACHT ODER ANSCHLUSS AM HAUPTSAMMLER IN DER STRASSE.
DIE ROHRLAENGE UND DIE HALTUNGSLÄNGE SIND OFT IDENTISCH, WURDE JEDOCH IM SCHACHT ANGEFANGEN ZU UNTERSUCHEN, DANN IST DIE HALTUNGSLÄNGE AB SCHACHTMITTE GEMESSEN (OFT 40-50 CM LÄNGER) UND DIE ROHRLÄNGE AB ANFANG DES EIGENTLICHEN KANALS.
II Stutzen am Hauptkanal weit unten angeschlossen
II STEHT FÜR INFO: DER HAUSANSCHLUSSKANAL IST HALT ZIEMLICH TIEF IM STRASSENKANAL ANGESCHLOSSEN, WAS NORMALERWEISE KEINEN SCHADEN DARSTELLT.
LB-U A Lageabeichung, Ausbiegung, Sohle, Ausbiegung =3cm
DAS HEISST, DER KANAL HÄNGT QUASSI (WIE EINE BANANE) 3CM DURCH, BEDEUTET DA BLEIBT DAS WASSER IM HAUSANSCHLUSSKANAL STEHEN, WEIL DAS ROHR JA DURCHHÄNGT. UND DAS A STEHT FÜR ANFANG.
A-L Abzweig, linker Kämpfer
HEISST ANSCHLUSS VON LINKS, ACHTUNG DABEI IST DARAUF ZU ACHTEN VON WELCHER SEITE UNTERSUCHT WURDE, BEDEUTET ES KOMMT AUF DIE EINSATZRICHTUNG DER KAMERA AN.
K Krümmer, Bogen = 35 Grad rechts
KRÜMMER IST EIN ROHRBOGEN UND DER HAT ENTWEDER 30 ODER 45 GRAD UND VERLAEUFT NACH RECHTS, ACHTUNG AUCH HIER GILT AUS SICHT DER KAMERAPERSPEKTIVE.
LB-U E Lageabeichung, Ausbiegung, Sohle, Ausbiegung =3cm
QUASSI WIE OBEN; NUR EBEN DAS ENDE DES "DURCHHÄNGENDEN" ROHRES.
TVS Kamera kann nicht weiter Stop
IAB Abbruch der Inspektion, Revisionsschicht in ca. 2m
ALLES ANDERE SOLLTE JA KLAR SEIN.

Re: Bedeutung Leistungsbericht
geschrieben von: Crissel (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. September 2010 11:02

Hallo Rohr-Mann
Vielen Dank für die Info. Also ist alles in Ordnung und ich brauche mir keine Sorgen machen !?!

LG Crissel

Re: Bedeutung Leistungsbericht
geschrieben von: Rohr-Man (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. September 2010 09:19

Hallo Crissel,

gewissermasen jein, in der Grundleitung Deines Kanales ist ein sogenannter Unterbogen, das heißt uberspitzt ausgedrückt, das Rohr hängt irgendwo durch und der tiefste Wasserstand im Rohr ist 3cm (in Deinem Fall). Das könnte dazu führen, dass immer mal wieder Verstopfungen auftreten können. Außerdem setzt sich in diesem Bereichen gerne Sediment in der Rohrsohle (also am Boden des Kanalrohres) an. Das führt dann wieder zu einer Querschnittsverengung des Kanals und kann dann ebenfalls zu Verstopfungen führen. Das dauert aber in der Regel etliche Jahre.
Ausnahme: An dem Rohr sind z.B. Küchenableitungen angeschlossen, dann wird es alle paar Jahre Probleme mit Fettablagerungen in diesem Bereich kommen.

Gruß
Jörgi



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.