Kanalsanierung :  Forum
 
Versicherung II und Nachbar
geschrieben von: S.Oehler (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. April 2005 17:45

Hallo,

hier kommt eine weitere Frage zum Thema Gebäudeversicherung und Nachbarschaftsrecht.

Situation:

Ein Doppelhaus das über einen Zwischen-gully mit dem Hauptanschluss verbunden ist. Kanal ist in hinterem Bereich = mein Bereich sanierungsbedürftig wegen Wurzeleinwuchs. Länge vom Nachbarn zu Zwischengully ist ca 4m zu Hauptanschluss aber 14 m! (die aber auf meinem Bereich liegen).

1.DHH ->4m->(Zwischengully)2.DHH ->14m (Wurzeleinwuchs)-> Hauptanschluss

1. Für einen parallel verlaufenden Weg haben wir uns mit dem Nachbar die Kosten geteilt. Gilt ähnliches für den Kanal oder haben wir einfach Pech gehabt ?

2. Gebäudeversicherung definiert weigert sich zu bezahlen wegen : "Innerhalb versicherter Gebäude .." wie wird Gebäude hier definiert den die Garage ist auch mitversichert? bzw. gibt es eine Möglichkeit Ersatz zu bekommen ?

3.Was ist die Kostengünstigste Möglichkeit zur Sanierung ?

Vielen Dank vorab für Unterstützung und gute Tipps.

Siegfried Oehler

Re: Versicherung II und Nachbar
geschrieben von: Karl.Jansen (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. April 2005 20:56

Hallo Herr Oehler,

das ist ohne eine kleine Lageplanskizze und dem Auszug aus ihrer Versicherung nicht so einfach zu beantworten. Bitte faxen Sie mir eine kleine Lageplamskizze (Häuser mit Straßenkanal etc.) und den Auszug aus ihrer Versicherung.

Dann kann ich Ihnen einen konkreten Vorschlag unterbreiten.

Wie tief liegt der Hausanschluß? Geht die Leitung unter ihrem Kellerfußboden raus? Wie tief ist der Kellerfußboden unter Geländeß

Die Sanierung ist u. U. mit Schlauchliner mit vorheriger Rausfräsung der Wurzeln möglich. Das hängt vom Schadensbild ab (keine Unterbögen!!).

mfg
Karl Jansen
öbuv SV der IHK des Saarlandes und Mittelrhein

Re: Versicherung II und Nachbar
geschrieben von: tinarma (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. März 2011 11:28

Das liegt definitiv am Lageplan und wie der Kanal geleitet ist... betrifft er beide Grundstücke gleich. Von welcher Seite aus verläuft er. In welche Seite leitet er. Und so weiter.



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.